N    
Nachwachsende Rohstoffe        Nachweisverordnung                          Nahrungsmittel
Nasssortierung    
O    
 Ökobilanz  Ökosystem  Organischer Abfall

Nachwachsende Rohstoffe sind organische Rohstoffe, die aus land- und forstwirtschaftlicher Produktion stammen

Die deutsche Nachweisverordnung, in der gültigen Fassung vom 20.10.2006 ist eine Ausführungsbestimmung zum Kreislaufwirtschaftsgesetz.

Unter Nahrungsmitteln versteht man die Lebensmittel, die in erster Linie der Ernährung der Menschen dienen

Die Nasssortierung wird auch als Schwimm-/Sink-Verfahren bezeichnet.

Unter Ökobilanz versteht man eine Lebenszyklusanalyse (englisch Life Cycle Assessment bzw. LCA)

Der Begriff Ökosystem ist ein Fachbegriff der ökologischen Wissenschaften.

Zu den organischen Abfällen gehören alle Abfälle von tierischer oder pflanzlicher Herkunft, die biologisch abbaubar sind.