Komplettentsorgung
im Fokus

Als Hauptsponsor der Aktion, haben wir nicht nur die Entsorgung der gesammelten Becher übernommen, sondern zu Saisonbeginn auch versprochen, für jeden „Becher-Meter“ einen Betrag an die Nachwuchsabteilung zu spenden.

Beim letzten Heimspiel am vergangenen Freitag überreichte nun der Prokurist der Kühl Unternehmensgruppe, Antonino Ravi, einen Scheck in Höhe von € 7.500,-- an Leo Conti aus dem Vorstand des Augsburger Eislauf Vereins e.V. Der bisher aufgelaufene Sammelbetrag in Höhe von 5.635,-- Euro wurde zu gunsten des Panther-Nachwuchses aufgerundet.

Wir freuen uns sehr, somit nicht nur einen Beitrag für eine gesunde Umwelt zu leisten, sondern auch den Nachwuchs-Sport zu fördern.

Kuehl scheck neu klein
(Antonino Ravi, Leo Conti und das Panther-Maskottchen, Foto Augsburger Panther)